Dienstag, 23. Januar 2018

Paranormal?

Vielleicht habe ich zu viele Filme zum Thema gesehen, aber bei einem Haus, das schon sehr alt ist, kann womöglich so Einiges an Merkwürdigkeiten passieren, oder?

Eigentlich wollte ich noch ein kurzes Video dazu hochladen, aber irgendwie weigert sich Blogger gerade ... Zu sehen wäre eine Art kurzes Schneegestöber, das die IR-Kamera mitten in der Nacht auf dem Dachboden aufgezeichnet hat, obwohl alle Fenster geschlossen waren. Wie kann das sein?

Dazu glauben die Kinder gehört zu haben, dass oben nachts etwas umgefallen ist oder Möbel verrückt wurden. Der Kater schlief zu dieser Zeit bei uns im Zimmer und scheidet als Verursacher daher aus. Wer also kann es sonst gewesen sein, oder haben die Kinder das geträumt? Gibt es Dinge, die man nicht immer mit den Gesetzen der Naturwissenschaften erklären kann?

Es heisst ja, dass in den meisten Fantasiegeschichten auch ein Funke Wahrheit enthalten ist. Ob vielleicht doch der eine oder andere Geist aus 150 Jahren Geschichte noch irgendwo im Haus wohnt und sich hier und da bemerkbar macht?

Solange man uns in Ruhe lässt, sind alle Wesen herzlich willkommen. :))

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich irre! Das "Schneegestöber" könnte vielleicht aufgewirbelter Staub sein, damit ist aber ungeklärt, warum irgendetwas umgefallen ist. Es bleibt also spannend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Staub haben wir auch gedacht, und vermutlich ist es auch so, wobei die Frage offen bleibt, wo der Windstoß hergekommen sein mag ... ;)

      Löschen
  2. Kater hat seine Verehrerinnen aufm Boden versteckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, eine interessante Idee. In den letzten Tagen war Henry nachts nur selten in meinem Bett. Ob DAS der Grund ist? Allerdings dürften die Damen ja kaum Freude an ihm haben ...

      Löschen
    2. Weiß der Kater denn auch, dass er kein Kater mehr ist? Außerdem fehlen doch nur die Bällchen, oder?
      caterina

      Löschen
    3. Wollt ich auch grad sagen. Außer das keine Alimente fällig sind, kann doch nix passieren.

      Löschen
    4. Er ist in den letzten Wochen deutlich ruhiger geworden. Es scheint, als würde er jetzt träge und dick. Offenbar weiss er schon, dass er keine Chancen mehr hat bei den Katzendamen, weil er seinem Mann nicht mehr stehen kann.

      Löschen
  3. Ich tippe auf einen guten Hausgeist :)

    Gruß
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich mal hoffen, ansonsten werden wir ihm mit Salbeirauch zu Leibe rücken. :)

      Löschen
  4. Lavendel. Das Kraut das gegen Geister hilft, ist Lavendel.

    Na gut, das hilft auch gegen meine Anwesenheit.
    Bin ich ein Geist?
    Wieso weiß ich das nicht?
    Wieso muss ich da arbeiten gehen?

    Und wieso gibt's in der weiblichen Personaltoilette eigentlich immer nur Lavendelseife?

    Fragen über Fragen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben davon jede Menge im Garten (aber nicht, um Dich fernzuhalten!), ich finde den Geruch ganz angenehm. Eine Assoziation zu Toiletten habe ich dabei nicht, allerdings zu irgend einer alten Waschmittelwerbung ...

      Löschen