Dienstag, 26. März 2019

Ungeplanter Ausflug

Eigentlich hatten wir ein ruhiges Wochenende daheim geplant. Aber dann kam uns Rosalies Mama "in die Quere". Sie ist derzeit nach einer OP zur Reha und erwartete unseren Besuch.

Es war also nix mit gemütlichem Sitzen am Gartenteich. Stattdessen ging es zu einem anderen "Teich" mit rund 1,5 Stunden Fahrt pro Richtung. Wer die Schweiz so gar nicht kennt, wird staunen, wie viel Wasser es in diesem Land gibt. Wir wohnen ja im sogenannten Seeland mit Bielersee, Neuenburgersee und Murtensee. Dann gibt es u. a. noch den bekannten Genfersee, den Thunersee und eben den Brienzersee, zu dem wir uns Sonntagmittag auf den Weg machten.

Richtig viel Lust hatten wir beide nicht, aber letztlich haben zumindest Kaffee und Kuchen und der tolle Ausblick von der Terrasse der Einrichtung für die lange Fahrt ein wenig entschädigt. Wohnen möchte ich dort nicht, weil man auf Dauer von den Bergen auf allen Seiten ziemlich erdrückt wird, aber für einen Ausflug ist diese Gegend wirklich gut geeignet:



Kommentare:

  1. Oh ja! Brienz und Umgebung ist jeden Ausflug wert. Wir haben dort oben sogar unsere Hochzeit gefeiert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich bezaubernd schön, ruhig, malerisch ... Sicher ein toller Ort zum Heiraten. :-)

      Löschen