Montag, 11. März 2019

Es luftet

Ja, so sagt man hier in der Schweiz. Ein Begriff, den man wohl nicht übersetzen muss. Jedenfalls haben die Fensterläden ordentlich geklappert, und diverse Ziegelteile liegen nun wieder vor und hinter dem Haus.

Wir sind daher lieber drinnen geblieben, haben uns kurz über den Befehlston von Rosalies Ex geärgert, der mal wieder der Meinung war, per SMS die Marschrichtung vorgeben zu können, und ansonsten ein ganz ruhiges Wochenende verbracht. Über solche Lappalien kann man sich schon kaum noch aufregen ...

Auf Wunsch einer einzelnen Dame habe ich ab sofort den Blog auf "Moderiert" gesetzt. Nicht, weil ich unsinnige Kommentare erhalte, sondern weil Gäste, die nicht bei Blogspot angemeldet sind, mit lustigen Bilder von Hydranten, Ampeln und Fahrrädern überschwemmt werden. Durch die Moderation sollte sich das dann hoffentlich erledigt haben. Also bitte nicht wundern, wenn Eure  Anmerkungen ein wenig später sichtbar werden.

Bei unserem vorletzten Berlin-Besuch haben wir uns mit allen möglichen lustigen Kalendern für dieses Jahr eingedeckt. Einer davon ist ein Tageskalender, und der Spruch vom letzten Freitag ist so sinnlos, dass wir Beide beim Lesen lachen mussten. Daher möchte ich ihn Euch auch nicht vorenthalten:

"Wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage, wann die Sendung mit der Maus kommt."

In diesem Sinne: Einen abwechslungsreichen Tag!

Kommentare:

  1. Das mit den moderierten Kommentaren hatte ich auch schon überlegt, weil ich es ebenfalls von jemanden erfahren hatte, daß diese blöden Bildabfragen kommen. Allerdings frage ich mich, ob die wirklich bei jedem kommen, der nicht angemeldet ist, zumal ich in den Einstellungen Sicherheitsabfragen natürlich gleich von Beginn an deaktiviert hatte. In der Hilfe steht der Hinweis: "Auch wenn diese Einstellung deaktiviert ist, werden einige Nutzer möglicherweise trotzdem aufgefordert, vor dem Posten einen Code einzugeben." Aber nichts von nicht eingeloggten Nutzern. Ich wollte schon eine Umfrage deshalb auf meinem Blog starten, aber die Umfragen wurden anscheinend bei Blogger auch gestrichen. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was jetzt schon mal blöd ist - ich erhalte keine Benachrichtigungen über Kommentare. Ob man das irgendwo aktivieren kann? Sonst muss man ja ständig im Backend nachschauen, das wäre sehr unpraktisch ...

      Löschen
    2. Also ich bekomme eine Email bei jedem Kommentar. Das kann man auch in den Einstellungen angeben. Und zwar unter "Email" -> "Kommentarbenachrichtigung" einfach die Emailadresse eintragen.

      Löschen
    3. Ja, die bekomme ich auch, aber nur für veröffentlichte Kommentare, nicht für solche, die ich moderieren muss. Wenn man das wirklich nicht einstellen kann, wäre das ein grosser Nachteil ...

      Löschen
    4. Wenn man Kommentarmoderation anklickt, kommt ganz unten so ein Kästchen mit "Moderationsanfragen per E-Mail senden an". Vielleicht klappt es damit? Ich selbst habe nicht umgestellt und kann es deshalb nicht testen.

      Löschen
    5. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ... Ich hab nur irgendwas von "Einladung" gelesen und dachte, es ginge um etwas Anderes. Aber ich denke, das ist die Lösung. Merci. :-)

      Löschen
  2. Mal gucken muss, ob die Abfrage wirklich weg ist.

    AntwortenLöschen
  3. Also eigentlich müsste du eine Benachrichtigung über Kommentare bekommen ... es sei denn, Blogger funktioniert völlig anders als Wordpress.
    Wenn es eine Abfrage wäre - kein Problem. Aber 18 Abfragen für 4 Sätze - da macht Kommentieren keinen Spass mehr. Ich danke dir, das du wenigstens den Versuch startest, wie es mit moderieren läuft. Du kannst es ja jederzeit wieder ändern.

    Diese Captcha-Abfrage betrifft also nur Kommentatoren, die nicht bei Blogspot/Blogger sind?

    Bin auch gespannt, ob die weg sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe Dich vollkommen. Es scheint allerdings wirklich fast nur Personen zu betreffen, die nicht bei Blogger angemeldet sind.
      Leider finde ich keine Einstellung, um zu moderierende Kommentare freizuschalten. Dast ist Mist. Muss mal googeln, ob man da was ändern kann irgendwo in den Tiefen der Einstellungen ...

      Löschen
  4. Antworten
    1. Fein! Also ein Problem gelöst, nun habe ich das nächste ... :-)

      Löschen
  5. "Es luftet" ist ja ein selten süßer Begriff :-) "Zügeln" mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe schon - Du kämst hier gut zurecht, fast alle wichtigen Begriffe kennst Du schon. :-))

      Löschen