Mittwoch, 12. Oktober 2016

Alterserscheinungen

Wer kennt das nicht - mit zunehmendem Alter kommen die Wehwehchen, und bald fehlt einem was, wenn es nicht schon am Morgen irgendwo knarrt oder ächzt ...

Nein, ich spreche nicht von mir! Also wirklich - ich bin natürlich fit, was denkt Ihr denn?!

Die Rede ist von Rosalies Auto. Mit über 13 Jahren und mehr als 230 000 km hat es ein Alter erreicht, bei dem kein Monat vergeht, an dem nicht wieder etwas kaputt ist. Ob es sich zum Beispiel um eine blöde Sonnenblende handelt, deren Feder defekt ist und die daher ständig im Blickfeld des Fahrers hängt, oder ob es sich gar um den Schaltautomaten handelt, den wir trotz finanziellem Totalschaden in guter Hoffnung noch einmal haben erneuern lassen.

Nun hatten wir eigentlich erwartet, dass nach der letzten Reparatur im vorigen Monat mal Ruhe einkehrt. Doch schon bahnt sich seit gestern neuer Ärger an. Diesmal könnte es sich im schlimmsten Fall um einen Motorschaden handeln und der Wagen ist endgültig am Ende, im einfachsten Fall ist nur ein Stecker locker oder ein Schlauch undicht. Doch im aktuellen Zustand könnten wir mit dem Auto keinesfalls nach Berlin fahren. Also steht der Volvo nun in der Werkstatt und wartet darauf, repariert zu werden. Und wir beten ...

Anstatt mein neues Auto im Carport auf mich und den November wartet, fährt nun Rosalie erst einmal damit zur Arbeit. "Schade" für mich, weil ich es natürlich gern zuerst im Alltag fahren würde, aber gut für meinen Schatz, weil wir dadurch keinen Leihwagen brauchen, damit sie ins Büro kommt. Für die Fahrt nach Berlin wäre mein Auto aber zu klein, also bitte ein bisschen die Daumen drücken, dass der Volvo wieder gesund wird und dann in zwei Wochen die 2000 km durchhält!

Kommentare:

  1. Oha, Daumen sind gedrückt. Ich hoffe einer von Euch ist Mitglied im ADAC ;) dann sind Komplikationen zwar ärgerlich aber mit der Premium Mitgliedschaft steht ja dann ein Mietwagen zur Verfügung, wenn ihr es weiter als 50km von Eurem Zuhause schafft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte in den letzten 10 Jahren kein Auto, daher bin ich nirgends Mitglied. Allerdings glaube ich, dass mein Schatz so etwas wie eine Mobilitätsgarantie hat ... ööhhm, vielleicht ... oder auch nicht.

      In jedem Fall wäre es mir lieber, das Auto würde uns ohne Probleme hin und zurück bringen. ;)

      Löschen