Montag, 18. Juni 2018

Wer hätte das gedacht

Ich bin ja absolut kein Fußball-Fan. Wenn meine Kollegen sich über den europäischen Fußball auslassen und Namen von Spielern, Trainern und Mannschaften erwähnen, von denen ich noch nie etwas gehört habe, dann halte ich mich vornehm zurück.

Aber was "die Mannschaft" gestern abgeliefert hat, war ja wohl zum Schämen. Hatten die keine Lust? Hat man denen überhaupt gesagt, dass das Training schon vorbei ist?

Immerhin haben es die Schweizer deutlich besser gemacht und  mit ihren begrenzten Möglichkeiten das Optimale herausgeholt. Respekt! Und wie gut, wenn man für zwei Mannschaften mitfiebern kann, dann ist die Chance auf ein kleines Erfolgserlebnis höher.

Die richtigen Favoriten haben sich bisher noch nicht gezeigt, und natürlich kann man auch die Deutschen noch nicht abschreiben. Es bleibt also spannend. Und eines steht fest: Nach der letzten WM und EM kann ich diesmal das Endspiel endlich wieder live anschauen und sitze nicht am Sonntagabend im Flieger, wo ich das Ergebnis vom Piloten mitgeteilt bekomme. :-)

Kommentare:

  1. Goldman Sachs hat berechnet, daß im Achtelfinale Deutschland auf die Schweiz trifft und mit 1,91 zu 0,97 (!) gewinnt. Da könnten Sie als Deutscher mit den typischen zwei Seelen in der Brust Probleme bekommen.
    So wie es im Moment aussieht, befürchte ich allerdinngs, daß wir gar nicht so weit kommen. Aber ich verstehe auch nichts von Fußball, so als Frau und dann noch blond.
    Wir schaffen das ... so wie BER, Stuttgart 21, Regierungsbildung etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wird schon ganz schwindelig bei der Aufzählung ... ;-)
      Sollte es tatsächlich zu dieser Partie kommen, sind meine Sympathien natürlich schon auf der deutschen Seite, und ich denke, dafür hat hier auch jeder Verständnis. Aber nach dem ersten Spiel beider Mannschaften ist ein Weiterkommen den Eidgenossen momentan eher zuzutrauen als der "Mannschaft". Der Trainer meinte ja gestern Abend, das Turnier wäre für die Spieler noch lang. Ich hoffe, er hat sich da nicht geirrt.

      Löschen
  2. Sogar wir (als Sportbanausen) haben hier in CDN das Spiel CH gegen Brasilien geschaut und gestaunt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch immer wieder schön, wenn die "Kleinen" die Grossen ein wenig ärgern können. Und wenn es dann noch die Schweiz ist, um so mehr!

      Löschen