Mittwoch, 30. Mai 2018

Technisches Problem

In der Regel bin ich immer schnell dabei, auf Eure Kommentare zu antworten. Seit letztem Freitag funktioniert leider die Benachrichtigung bei neuen Kommentaren nicht mehr. Daher kann ich entweder nur den Workaround nutzen und den Haken unten am Kommentarfeld setzen, um mich selbst bei neuen Kommentaren benachrichtigen zu lassen, oder mehr oder weniger häufig ins Backend schauen und prüfen, ob es Kommentare zu beantworten gibt.

Ich bin aber nicht allein mit dem Problem, wie dieser Thread zeigt. Daher hoffe ich, dass das Problem bald gelöst ist.

Ausserdem stelle ich momentan leider fest, dass sie Spam-Kommentare häufen. Sollte sich dieses Problem akzentuieren, werde ich irgendwann nicht umhin kommen und anonyme Kommentare verbieten müssen. Momentan lösche ich die Spam-Nachrichten manuell und schaue, wie es sich entwickelt.

Kommentare:

  1. Genau! Das Problem habe ich auch. Ich sag doch immer: Das Internet, ein Buch mit sieben Siegeln...
    A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich sogar noch mehr als sieben ... Aber gut, dass es das Internet überhaupt gibt. Wer hätte je gedacht, dass man einen Brief in 2 Sekunden von der Schweiz nach Kanada schicken kann. ;)

      Löschen
  2. Von diesem Problem liest man in den letzten Tagen sehr häufig. Ob das bei Wordpress auch so ist, weiß ich nicht, da ich mein Blog vorläufig auf "privat" gesetzt habe. Was mir aufgefallen ist: Blogspot lässt keine Kommentare von WP-Mitgliedern mehr zu. Entweder, ist selbst bei Blogger, hat ein Guuugel-Konto oder man kann nur noch anonym kommentieren. Wäre schade, wenn Du diese Kommentare nicht mehr zulassen würdest. Aber unter den gegebenen Umständen kann ich es verstehen.
    LG
    Glasperlenfee
    PS: Seltsam, bei Dir funktioniert offensichtlich nun auch die Kommentarfunktion, wenn man seine URL angibt. Vor ein paar Tagen bin ich bei anderen Blogs damit immer abgewiesen worden und musste deshalb anonym kommentieren. Verstehe einer das Interet... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist mysteriös. Komischerweise fällt das Auftreten dieses Fehlers mit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzverordnung letzten Freitag zusammen. Ob das Zufall ist oder man da die Vorsicht irgendwo übertrieben hat, lässt sich nur vermuten. :-(

      Löschen
    2. Hallo Glasperlenfee
      Ich glaube, das muss der Bloginhaber einstellen. Bei Alex blue konnte ich mit WP auch nicht kommentieren, dann hat sie jedoch (nachdem Herr B. ihr netterweise einen Hinweis von mir "überbracht" hat), etwas an der Einstellung verändert. Das Problem dabei ist halt, man kann der Person nicht "sagen", das man nicht kommentieren kann, weil man ja nicht kommentieren kann ;-) .
      Grüßli :-)

      Löschen