Mittwoch, 29. April 2020

Hexen-Spielzeug

Die Katzendame, die offenbar inzwischen unser Haus als neues Zuhause ausgewählt hat, ist nun nicht mehr so aggressiv wie zu Beginn. Nachdem ich sie ein paar Mal angepustet habe, wenn sie mich attackierte, passiert das nur noch selten, und wenn, dann nur vorsichtig und offenbar als Zeichen von "Hallo, jetzt kümmere Dich mal um mich, ich bin hier unten!" Und zwar entweder, wenn sie Hunger hat oder Streicheleinheiten einfordert. Und wenn man das verstanden hat, ist sie die liebste Katze von der Welt, gurrt wie ein Täubchen und fühlt sich sichtlich wohl:


Allerdings gibt es auch einen "Haken": Nachdem lange nichts mehr passierte, weil Henry offenbar die Lust verloren hatte, bringt dafür nun Bibi schon zum zweiten Mal eine Maus zum Spielen mit nach Hause. Die erste war tot, jetzt gerade aber sitzt ein lebendes Mäuschen im Wohnzimmer unter einem Schrank, wie mir Rosalie mitteilte. Nun können wir also sehen, wie wir das süsse Tierchen wieder ins Freie bekommen ... Und Bibi schläft gemütlich im Bett.

Kommentare:

  1. Hach, ist das ein entzückendes Büsi!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es, aber halt eine Frau. ;-) Manchmal ist sie zickig, aber das macht es auch wieder reizvoll ...

      Löschen
  2. ein Handtuch oder ähnliches so vor den Schrank legen, daß die Maus drunter kann. Mäuse verstecken sich gerne, und wenn sie drunterläuft, kann man sie bequem nehmen und rausbefördern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein interessanter Tipp, vielen Dank! Leider hat sie ihr Versteck verlassen und wir finden sie momentan nicht mehr. Mal schauen, ob die Katzen den Job erledigen ...

      Löschen
  3. Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch ...
    ach nee: Liegen alle Katzen im Bett, tanzt die Maus unterm Schrank ;-)

    Wollt ihr sie lebend fangen? Es gibt Lebendfallen, in die ihr etwas Nutella klecksen könnt ... das geht immer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Thema hat sich erledigt, Rosalie hat sie gestern Nachmittag tot auf dem Teppich gefunden ...

      Löschen