Samstag, 18. Februar 2017

Bald schon ist Weihnachten!

Gestern Mittag meldete sich mein Handy zu Wort, oder genauer die App der Schweizerischen Post. Ich erhielt die Nachricht, dass es nun die Möglichkeit gebe, Bilder für Weihnachtsbriefmarken zu scannen und zu verschicken!

Nun bin ich schon ganz nervös frage ich mich, ob diese Nachricht jetzt zwei Monate zu spät kommt, was ich aus eigener Erfahrung der Post durchaus zutrauen würde, oder doch eher zehn Monate zu früh, was darauf hindeuten könnte, dass man im Dezember Engpässe erwartet und darum die Kunden überreden möchte, ihre Weihnachtspost schon jetzt zu versenden?! Und da meine Post bis nach Deutschland muss - sollte ich in diesem Fall vielleicht zur Sicherheit auch noch "EILT SEHR" dazu schreiben?

Vielleicht belasse ich es dann doch bei einer WA-Nachricht direkt am 24. Dezember.

Schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar posten